Was sollte ich vor meinem Termin beachten?

Damit dein Tattoo ein qualitativ hochwertiges Kunstwerk wird, solltest du einige Punkte bereits vor deinem Tattoo Termin beachten. Im Folgenden erklären wir dir, was du vor dem Termin machen kannst bzw. worauf du verzichten solltest, damit du auch dein Leben lang Freude an deinem neuen Tattoo hast.

  • Komme bitte gesund und ausgeruht zu deinem Termin.
  • 24 Stunden vor deinem Termin darfst du kein Alkohol oder Drogen zu dir nehmen.
  • 5 Tage vor deinem Termin darfst du keine Aspirin oder ähnliche blutverdünnende Medikamente eingenommen haben.
  • Ein voller Magen ist eine wichtige Grundlage für deinen Termin. Komme daher bitte nicht mit nüchternem Magen zum Termin.
  • Komme in bequemer Kleidung, in der du dich wohl fühlst.
  • Blutverdünnende Medikament sollten vorher abgesetzt werden. (Bitte vorher Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten!).
  • Du solltest zwei Wochen vor deinem Tattoo-Termin auf Sonnenbäder oder Solariumbesuche verzichten.
  • Bitte behandle die zu tätowierende Körperstelle vorher nicht mit schmerzlindernden oder ähnlichen Cremes.
  • Es schadet nicht wenn du die Körperstelle ca. 5 Tage vorher mit einer normalen Körperlotion pflegst.
  • Die Einnahme antibiotischer Medikamente sollte 4 – 6 Wochen vor deinem Termin abgesetzt werden. (Bitte vorher Rücksprache mit dem behandelnden Arzt halten!).
  • Die zu tätowierende Stelle sollte in der Vergangenheit keine Kortison Behandlung hinter sich gehabt haben.

Hast du Fragen dazu? Dann rufe uns einfach an oder schreib uns eine Mail.